×

Eine Reise durch den Markt von Santanyí:

In Santanyí, einem malerischen Ort im Südosten Mallorcas, findet zweimal wöchentlich ein Markt statt, der jeden Mittwoch und Samstag seine Pforten öffnet. Dieser Markt ist bekannt für seine breite Palette an lokalen Erzeugnissen, die von frischen Lebensmitteln bis hin zu handwerklichen Produkten reichen. Besucher können hier eine Vielzahl an mallorquinischen Spezialitäten entdecken, darunter frisches Obst und Gemüse, traditionelle Backwaren, regionale Käsesorten und handgefertigte Keramik.

Der Charme des Marktes wird durch die historische Kulisse Santanyís verstärkt. Die Stände sind umgeben von alten Steinbauten und verwinkelten Gassen, die das traditionelle Flair der Stadt unterstreichen. Begleitet von spanischer Straßenmusik und der strahlenden Sonne, kommt man hier wunderbar in den Genuss der authentisch mallorquinischen Atmosphäre, die dazu einlädt, durch die Straßen und Gassen des Ortes zu schlendern.

Wie, wo, wann?... Alles, was Sie wissen müssen

Der Wochenmarkt in Santanyí findet jeden Mittwoch und Samstag statt. Die Öffnungszeiten von 8:00 bis 13:30 Uhr bieten genügend Zeit, um das reiche Angebot in Ruhe zu erkunden. Der Markt breitet sich im Zentrum von Santanyí aus, mit dem Plaza Major als pulsierendem Herzen, und reicht bis in die umliegenden Straßen und Gassen. Hier verschmilzt das traditionelle Marktgeschehen mit der historischen Schönheit der Stadt, was Besucher in eine Atmosphäre eintauchen lässt, die sowohl authentisch als auch malerisch ist.

Die Parkmöglichkeiten in Santanyí variieren, besonders in den Sommermonaten, wenn die Stadt viele Besucher anzieht. Ein empfohlener Parkplatz ist der kostenlose Parkplatz Santanyí in der Carrer Sebastiana Clar. Dieser liegt in günstiger Nähe zum Markt und verfügt zusätzlich über eine Bushaltestelle, was ihn zu einem idealen Ausgangspunkt für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln macht. Wir empfehlen Ihnen, früh zu erscheinen, um einen Parkplatz in der Nähe zu bekommen - Ansonsten kann es vorkommen, dass man ein Stück weiter weg parken und dann erst einmal zum Markt laufen muss. 

Beachten Sie: Beim Parken auf Mallorca gibt es einige Regeln, die man beachten sollte. Grundsätzlich gilt es, sich von den gelben Linien fernzuhalten und bei blauen Linien nach einem Parkautomaten zu schauen, um hohe Parkstrafen von bis zu 80€ zu vermeiden.

Das Markterlebnis: Was erwartet Sie?

Der Markt von Santanyí ist ein Kaleidoskop mallorquinischer Kultur, das die Essenz der Insel in lebendigen Farben und Düften einfängt. Beim Schlendern durch die Gassen erlebt man eine Welt voller Tradition und Handwerk. Jeder Stand erzählt seine eigene Geschichte und offenbart die Liebe zum Detail, die die Einheimischen in ihre Arbeit stecken. Es ist ein Ort, an dem die Zeit langsamer zu gehen scheint und jeder Moment eine Entdeckung darstellt.

Das bunte Treiben auf dem Markt ist geprägt von der Herzlichkeit der Menschen und der Frische der Produkte. Die Atmosphäre ist durchdrungen von den Aromen reifer Früchte und der Wärme der mediterranen Sonne. Hier vermischen sich die Stimmen der Verkäufer mit dem Lachen der Besucher, was dem Ort eine einzigartige Lebendigkeit verleiht. 

Hier gibt es unter anderem:

  • Frisches Obst und Gemüse
  • Traditionelle mallorquinische Backwaren und Süßigkeiten
  • Handgefertigte Keramik und Kunsthandwerk
  • Regionale Käsesorten und Wurstspezialitäten
  • Handgemachte Textilien und Kleidung
  • Einzigartige Schmuckstücke und Accessoires

Besucher, die den Markt betreten, werden Teil einer Gemeinschaft, die ihre Traditionen und ihr Erbe mit Stolz pflegt. Es ist eine Gelegenheit, die lokale Lebensweise zu erleben und ein Stück echtes Mallorca mit nach Hause zu nehmen. Denn der Markt bietet nicht nur Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch ein unvergessliches Erlebnis der Gemeinschaft und Kultur.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

In der Nähe des Marktes von Santanyí offenbart sich die Schönheit Mallorcas in vielfältiger Form. Nur wenige Kilometer entfernt lockt die Cala Santanyí, eine malerische Bucht mit kristallklarem Wasser und goldenem Sandstrand. Ideal für eine erfrischende Abkühlung nach dem Marktbesuch, bietet sie eine idyllische Kulisse zum Entspannen und Sonnenbaden. Ebenso beeindruckend ist das nahegelegene Felsentor Es Pontàs, ein natürliches Wahrzeichen, das durch seine majestätische Erscheinung besticht und ein beliebtes Fotomotiv darstellt.

Ein weiteres Juwel in der Umgebung ist die Cala Llombards, eine weitere traumhafte Bucht, umgeben von steilen Klippen und üppiger Vegetation. Der Charme dieses Ortes liegt in seiner ruhigen und unberührten Atmosphäre, die Besucher zum Verweilen und Genießen einlädt. Nicht zu vergessen ist der Hafen von Cala Figuera, ein traditioneller Fischerhafen, der durch seine malerischen Fischerboote und das ruhige Wasser eine friedliche Stimmung vermittelt. Hier können Besucher das authentische mallorquinische Hafenleben erleben und frischen Fisch direkt von den lokalen Fischern kaufen. 

Bitte beachten Sie, dass Sie mit einem Auto oder Roller wesentlich flexibler unterwegs sind. Dadurch kann man die oben genannten Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit erreichen und die Ostküste Mallorcas auf eigene Faust entdecken. Daher empfehlen wir Ihnen, unbedingt einen Mietwagen zu buchen.

Insider Tipps

Der Markt in Santanyi ist das gesamte Jahr über geöffnet. Da es die meisten Besucher jedoch im Sommer auf die Baleareninsel zieht, empfehlen wir Ihnen, auch mal außerhalb der Hauptsaison nach Santanyi zu reisen.

Im Winter beispielsweise können Sie den Markt unter Einheimischen und nur ganz wenig anderen Touristen genießen - Und auch zu dieser Jahreszeit fühlt sich die Sonne an wie bei über 20 Grad Celsius.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Die Mandelblüten Zeit auf Mallorca

Die Mandelblüten Zeit auf Mallorca

7 Ausflüge und Aktivitäten bei Regen auf Mallorca

7 Ausflüge und Aktivitäten bei Regen auf Mallorca

5 Gründe für einen Mallorca-Urlaub im Winter

5 Gründe für einen Mallorca-Urlaub im Winter

Mallorca mit Hund

Mallorca mit Hund

Ferienhaus-Urlaub auf Mallorca

Ferienhaus-Urlaub auf Mallorca

Ein Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte auf ganz Mallorca. An der kontrastreichen Nord- oder der ruhigen Südküste, im Familienparadies der Bucht von Alcúdia oder im ursprünglichen Pollença, in der gebirgigen Serra de Tramuntana oder an den Traumstränden von Cala Millor oder Cala Ratjada.

Ferienhaus auf Mallorca