?>

Ferienhäuser auf Mallorca an der Südküste online buchen

Die Südküste Mallorcas ist eine Ferienregion für Romantiker und Individualisten. Kleine Badebuchten, die von scharfkantigen Felsen eingerahmt werden, dominieren das Bild zwischen Colonia de Sant Jordi und Cala Pi.

Lebhafte Touristenorte suchen Sie an der Südküste Mallorcas vergeblich. Zwar leben die ehemaligen Fischerdörfer heute vorwiegend vom Tourismus, doch es herrscht keine hektische Betriebsamkeit wie in Cala Millor oder El Arenal.

Ferienhäuser auf Mallorca an der Südküste

Die Südküste der Baleareninsel erstreckt sich zwischen dem Cap de Ses Salines im Osten und der idyllischen Badebucht Cala Pi im Westen. Ferienhäuser auf Mallorca stehen Ihnen unter anderem in Orten wie Sa Rapita, Llucmajor und Campos zur Auswahl.  

Ferienhäuser in zahlreichen Preiskategorien

Die Bandbreite an Ferienhäusern auf Mallorca reicht an der Südküste von der landestypischen Finca über rustikale Natursteinhäuser bis hin zu modernen Neubauten mit Panoramafenstern und Meerblick. Kleine Ferienhäuser, die Platz für bis zu vier Personen bieten, sind in der Nebensaison bereits für wenige Hundert Euro pro Woche zu haben. Die meisten Objekte sind von einem Garten mit mediterranem Bewuchs umgeben und verfügen über einen Swimmingpool, der von Mai bis Oktober genutzt werden kann.  

Idyllische Felsbuchten und der Traumstrand Es Trenc

Die zahlreichen malerisch gelegenen Badebuchten machen Mallorcas Südküste zu einem Traumziel für Romantiker. Mit Postkartenidylle empfängt Sie die Bucht Cala Pi mit ihrem weißen Sandstrand, der am Ende einer fjordartigen Meeresbucht liegt. Um an den Strand zu gelangen, müssen Sie eine Treppe hinabsteigen.

Das Badeparadies im Süden der Insel schlechthin ist der fünf Kilometer lange Strand Es Trenc, der mitten in einem Naturschutzgebiet liegt. Türkisblau leuchtet das Wasser an diesem Strand und der weiße Sand leuchtet hell im Sonnenschein. Am Strand Es Trenc versperren keine ausufernden Hotelkomplexe den Blick landeinwärts, denn es herrscht ein striktes Bauverbot. Nahe Cala Lombards erwartet Sie mit dem 100 m langen und bis zu 60 m breiten Strand ein weiteres Badeparadies an der mallorquinischen Südküste.