×

Mallorcas Küste: Die schönsten Strände für den Ferienhaus-Urlaub

Mallorca ist eine Insel im Mittelmeer und eines der beliebtesten Reiseziele für Urlauber aus aller Welt. Die Küste von Mallorca bietet einige der schönsten Strände und Buchten Europas. 

Im Norden der Insel befinden sich die felsigen Küsten von Serra de Tramuntana, die sich entlang der Westküste erstrecken. Hier finden Sie spektakuläre Klippen und Felsen, die sich steil aus dem Wasser erheben. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist Cap de Formentor, eine schroffe Halbinsel, die ins Meer hinausragt und einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Berge bietet.

Die Ostküste Mallorcas bietet eine Vielzahl von Stränden und Buchten, die ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden sind. Cala Mesquida, Cala Torta und Cala Varques sind einige der schönsten Strände der Region. Hier finden Sie auch charmante Küstenstädte wie Porto Cristo und Cala d'Or, die zum Entspannen und Genießen einladen.

Die Südküste Mallorcas ist bekannt für ihre ruhigen Buchten und kristallklaren Gewässer. Die Cala Llombards, Cala Figuera und Es Trenc sind einige der beliebtesten Strände der Region. Die Strände sind meist flach und sanft abfallend, was sie zu einem idealen Ort für Familien mit Kindern macht.

Video: Die schönsten Strände auf Mallorca

Die Westküste Mallorcas ist bekannt für ihre malerischen Dörfer und den Naturschutzpark Sa Dragonera. Die Region ist nicht so touristisch wie die anderen Küstenabschnitte und bietet eine entspannte Atmosphäre und wunderschöne Landschaften. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Westküste ist die malerische Stadt Valldemossa, die für ihre steilen Gassen und charmanten Häuser bekannt ist.

Wenn Sie einen Urlaub in einem Ferienhaus auf Mallorca planen, sollten Sie unbedingt die folgenden Strände besuchen:

  1. Cala Agulla: Die Cala Agulla ist ein wunderschöner Strand im Osten der Insel, der von Pinienwäldern umgeben ist. Das türkisblaue Wasser und der feine Sand machen diesen Strand zu einem der beliebtesten auf Mallorca. Hier können Sie sich entspannen und die Sonne genießen oder Wassersportaktivitäten wie Surfen und Segeln ausprobieren.
  2. Playa de Muro: Der Playa de Muro ist ein breiter Sandstrand im Norden der Insel, der sich über eine Länge von sechs Kilometern erstreckt. Der Strand ist sehr familienfreundlich und bietet flaches Wasser und eine sanfte Brandung. Hier können Sie schwimmen, schnorcheln oder einfach nur in der Sonne entspannen.
  3. Cala Mondragó: Die Cala Mondragó ist ein ruhiger Strand im Südosten der Insel und gehört zu einem Naturschutzgebiet. Hier können Sie die unberührte Schönheit der Natur genießen und den Tag am Strand verbringen. Der Strand ist von felsigen Klippen umgeben und bietet kristallklares Wasser und eine beeindruckende Aussicht.
  4. Es Trenc: Der Es Trenc ist ein weiterer wunderschöner Strand im Südosten der Insel, der für seinen weißen Sand und das klare Wasser bekannt ist. Der Strand erstreckt sich über eine Länge von drei Kilometern und bietet viele Möglichkeiten zum Sonnenbaden, Schwimmen und Tauchen.
  5. Portals Vells: Der Portals Vells ist ein kleiner Strand im Südwesten der Insel, der von Felsklippen umgeben ist. Der Strand bietet kristallklares Wasser und eine beeindruckende Aussicht auf das Mittelmeer. Hier können Sie schwimmen, schnorcheln oder einfach nur die Sonne genießen.

Mallorca bietet viele wunderschöne Strände und Buchten, die Sie während Ihres Urlaubs in einem Ferienhaus auf der Insel besuchen sollten. Egal, ob Sie einen ruhigen Strand zum Entspannen suchen oder Wassersportaktivitäten ausprobieren möchten, es gibt für jeden Geschmack den richtigen Strand. Planen Sie Ihren nächsten Urlaub auf Mallorca und entdecken Sie die Schönheit der Küste der Insel.

Häufig gestellte Fragen:

Was sind die besten Strände auf Mallorca?

Es gibt viele schöne Strände auf Mallorca, aber einige der besten sind Playa de Muro, Es Trenc, Cala Agulla, Cala Millor und Cala Mondragó.

Sind die Strände auf Mallorca während der Sommermonate überfüllt?

Ja, besonders die beliebtesten Strände können während der Sommermonate sehr voll werden. Es empfiehlt sich daher, frühzeitig am Tag zu kommen oder einen weniger bekannten Strand zu besuchen.

Kann man auf Mallorca FKK-Strände finden?

Ja, es gibt mehrere FKK-Strände auf Mallorca, darunter Es Trenc, Platja des Cavallet und Cala Blava.

Sind Hunde an den Stränden von Mallorca erlaubt?

Die meisten Strände auf Mallorca verbieten Hunde während der Hauptsaison. Es gibt jedoch einige Strände, die das ganze Jahr über Hunde erlauben, wie zum Beispiel Cala Blanca in Andratx.

Muss man für den Zugang zu den Stränden auf Mallorca bezahlen?

Nein, die meisten Strände auf Mallorca sind öffentlich und der Zugang ist kostenlos. Einige Strände bieten jedoch Sonnenliegen und Schirme gegen Gebühr an.

Sind die Strände auf Mallorca familienfreundlich?

Ja, die meisten Strände auf Mallorca sind familienfreundlich und bieten flaches, ruhiges Wasser sowie Einrichtungen wie Toiletten und Restaurants.

Gibt es gefährliche Strömungen an den Stränden von Mallorca?

Ja, einige Strände auf Mallorca können gefährliche Strömungen haben, insbesondere bei schlechtem Wetter. Es ist wichtig, den Anweisungen der Rettungsschwimmer zu folgen und Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Kann man an den Stränden von Mallorca Wassersport betreiben?

Ja, viele Strände auf Mallorca bieten Wassersportaktivitäten wie Jetski, Parasailing und Tauchen an. Es ist jedoch wichtig, auf die Sicherheit zu achten und nur mit lizenzierten Anbietern zu buchen.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

5 Highlights an der Ostküste Mallorcas

5 Highlights an der Ostküste Mallorcas

Sechs bekannte Buchten in Cala d

Sechs bekannte Buchten in Cala d'Or

Als Mallorca ein Königreich war

Als Mallorca ein Königreich war

SportXperience by Rafa Nadal

SportXperience by Rafa Nadal

Ferienhaus-Urlaub auf Mallorca

Ferienhaus-Urlaub auf Mallorca

Ein Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte auf ganz Mallorca. An der kontrastreichen Nord- oder der ruhigen Südküste, im Familienparadies der Bucht von Alcúdia oder im ursprünglichen Pollença, in der gebirgigen Serra de Tramuntana oder an den Traumstränden von Cala Millor oder Cala Ratjada.

Ferienhaus auf Mallorca