×

Die Kultur Mallorcas: Museen und Galerien in Palma und den Städten der Insel

Mallorca ist eine Insel, die für ihre Schönheit, ihr warmes Wetter und ihr kristallklares Wasser bekannt ist. 

Aber Mallorca hat noch viel mehr zu bieten, insbesondere in Bezug auf Kunst und Kultur. In diesem Text werden wir uns auf die Museen und Galerien in Palma und den Städten der Insel konzentrieren.

Kultur in Palma de Mallorca

Palma de Mallorca ist die Hauptstadt der Insel und ein Ort, an dem viele kulturelle Aktivitäten stattfinden. Eines der wichtigsten Museen der Stadt ist das Museu d'Art Contemporani de Palma (Museum für zeitgenössische Kunst). Das Museum zeigt eine Vielzahl von Werken, die von Künstlern aus der Region und internationalen Künstlern geschaffen wurden. Es bietet auch verschiedene temporäre Ausstellungen an, die ein breites Publikum ansprechen.

Ein weiteres wichtiges Museum in Palma ist das Museu de Mallorca, das sich der Geschichte und der Kultur der Insel widmet. Das Museum ist in einem prächtigen alten Gebäude untergebracht und zeigt eine Sammlung von archäologischen Funden, Kunstwerken und ethnographischen Artefakten.

Wenn Sie sich für zeitgenössische Kunst interessieren, sollten Sie auch die Galerie Pelaires besuchen. Die Galerie hat sich auf zeitgenössische Kunst spezialisiert und zeigt Werke von Künstlern aus Spanien und anderen Teilen Europas. Es gibt auch andere Galerien in der Stadt, wie zum Beispiel die Galerie Gerhardt Braun, die sich auf Fotografie und Neue Medien spezialisiert hat.

Video: La Palma Sehenswürdigkeiten

Kultur in den Städten der Insel

Mallorca hat auch viele andere Städte, die einen Besuch wert sind, wenn es um Kunst und Kultur geht. In der Stadt Sóller befindet sich das Museum Can Prunera, das in einem wunderschönen modernistischen Gebäude untergebracht ist. Das Museum zeigt eine Sammlung von Kunstwerken aus dem 20. Jahrhundert, darunter Gemälde, Skulpturen und Installationen.

In der Stadt Pollença gibt es die Galerie Dionís Bennàssar, die sich auf Kunstwerke spezialisiert hat, die von Künstlern aus der Region geschaffen wurden. Die Galerie zeigt auch Werke anderer Künstler aus Spanien und dem Rest der Welt.

Wenn Sie in einem Ferienhaus auf Mallorca wohnen, sollten Sie auch die Stadt Artà besuchen. Hier finden Sie das Regionalmuseum von Artà, das sich der Geschichte und Kultur der Region widmet. Das Museum ist in einem historischen Gebäude untergebracht und zeigt eine Sammlung von archäologischen Funden und Kunstwerken.

Fazit

Mallorca hat eine reiche und vielfältige Kultur, die es zu entdecken gilt. Die Insel ist nicht nur für ihre wunderschönen Strände und ihr warmes Wetter bekannt, sondern auch für ihre Museen und Galerien. Wenn Sie in einem Ferienhaus auf Mallorca wohnen, sollten Sie unbedingt die verschiedenen Städte der Insel besuchen und die Kunst und Kultur der Region erkunden. Von zeitgenössischer Kunst bis hin zu archäologischen Funden gibt es auf Mallorca für jeden etwas zu entdecken.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

7 Ausflüge und Aktivitäten bei Regen auf Mallorca

7 Ausflüge und Aktivitäten bei Regen auf Mallorca

Unsere Top-5 Sehenswürdigkeiten in Palma de Mallorca

Unsere Top-5 Sehenswürdigkeiten in Palma de Mallorca

Die schönsten Wanderwege

Die schönsten Wanderwege

Top-Tipps für Rad- und Motorradfahrer

Top-Tipps für Rad- und Motorradfahrer

Ferienhaus-Urlaub auf Mallorca

Ferienhaus-Urlaub auf Mallorca

Ein Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte auf ganz Mallorca. An der kontrastreichen Nord- oder der ruhigen Südküste, im Familienparadies der Bucht von Alcúdia oder im ursprünglichen Pollença, in der gebirgigen Serra de Tramuntana oder an den Traumstränden von Cala Millor oder Cala Ratjada.

Ferienhaus auf Mallorca