?>

Ferienhäuser in Can Picafort buchen

Can Picafort ist ein Ferienort im Norden Mallorcas, der zentral an der Bucht von Alcúdia liegt. In den Sommermonaten bildet der breite Sandstrand den Mittelpunkt aller Aktivitäten.

Ferienhäuser in Can Picafort

Can Picafort gehörte zu den ersten Orten auf Mallorca, die für den Tourismus erschlossen wurden. Grund dafür war der breite, feinsandige Strand, der sich an der Nordküste der Baleareninsel erstreckt. Noch heute übt er eine riesige Anziehungskraft auf Sonnenanbeter und Wasserratten aus.  

Wenn Sie auf eine große Auswahl an komfortabel ausgestatteten Ferienhäusern auf Mallorca in Strandnähe Wert legen, stöbern Sie in unseren Angeboten für Can Picafort. In unserem Online-Katalog finden Sie Objekte, die sich zwischen 100 Metern und fünf Kilometern von den Sand- oder Kiesstränden entfernt befinden.  

Breit gefächertes Freizeitangebot in Can Picafort

Das Freizeitangebot in Can Picafort ist breit gefächert. Am Strand in der Bucht von Alcúdia werden Tretboote und das Equipment zum Windsurfen vermietet. Wer rasante Action auf dem Wasser sucht, kann am Banana-Riding teilnehmen oder Wasserski fahren. Am Strand sorgen zahlreiche Beachbars für das leibliche Wohl der Besucher. Vor Ort gibt es einen Sonnenschirm- und -liegenverleih und allen Strandbesuchern stehen Süßwasserduschen und sanitäre Einrichtungen zur Verfügung. Die kleine Badbucht Son Baulo, die sich im südlichen Bereich von Can Picafort befindet, lädt zum Schnorcheln ein.  

Nachtleben und Ausflugsziele

In Can Picafort kommen nicht nur Familien mit Kindern, sondern auch feierfreudige Nachtschwärmer auf ihre Kosten. In den späten Abendstunden öffnen Nachtbars, Clubs und Diskotheken ihre Tore für die Besucher. Zu den angesagtesten Tanzböden zählt die Diskothelk „Skau“.  

Unweit von Can Picafort weicht im Naturschutzgebiet S‘ Albufera das lärmende Treiben der Ruhe in der Natur. Das riesige Sumpfgebiet ist ein Rückzugsort für seltene Vogelarten und über ein Netz aus Wander- und Radwegen erschlossen. Etwas weiter entfernt liegt das windumtoste Cap Formentor. Das felsige Cap markiert den nördlichsten Punkt Mallorcas und bietet eine spektakuläre Aussicht auf das Meer.